Neuigkeiten






35 Jahre Ortsvorsteher von Wellentrup

Unser Helmut ist im Blomberger Rathaus für seine langjährige Tätigkeit als OV in Wellentrup ausgezeichnet worden! Das hat er echt verdient!!

Ehrung Helmut Schröder OV Wellentrup

Neues Gerät für Spielplatz

Das Spielgerät war von der Stadt Blomberg auf Wunsch und in enger Abstimmung mit der Dorfgemeinschaft Wellentrup angeschafft worden. Nachdem sich die Lieferung coronabedingt etwas verzögert hatte, konnte der Baubetriebshof den Aufbau des Geräts Anfang September fertigstellen und die gesamte Spielanlage überarbeiten. Zu den Gesamtkosten der Maßnahme in Höhe von knapp 10.000 Euro hatte die Dorfgemeinschaft einen stattlichen Eigenanteil von 2.000 Euro beigetragen.

Klettergrüst

Coronabedingt war die Website Wellentrup „stillgelegt“ worden, wird aber jetzt wieder gepflegt. Für Anregungen und Beiträge ist genug Platz vorhanden.

Website damals

Ältere Beiträge von … bis …

Osterfeuer 2013

Liebe Wellentruper, die Vorbereitungen für unser Osterfeuer 2013 laufen an. Thema Grünschnitt Annahme und Abfuhr Für das Zusammenfahren des Grünschnittes brauchen wir wieder helfende Hände und möchten euch bitten uns tatkräftig zu unterstützen. Wir werden am Sa. 23.03.2013 den Grünschnitt im Dorf zusammenfahren, zum selben Zeitpunkt werden wir angelieferten Grünschnitt hinter der Tischlerei Frevert annehmen.„Osterfeuer 2013“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2013 der Dorfgemeinschaft Wellentrup e.V.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Wellentrup e.V. findet am Freitag den 22. Februar 2013 ab 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.  Vor der Jahreshauptversammlung gibt es wie immer eine herzhafte Stärkung.Nach der Jahreshauptversammlung wird wieder eine Tombola veranstaltet. Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten. Auch Nichtmitglieder und vor allem Neubürger in Wellentrup sind herzlich zu dieser„Jahreshauptversammlung 2013 der Dorfgemeinschaft Wellentrup e.V.“ weiterlesen

wellentrup.de ist zurück

Liebe Bekannte, Liebe Wellentruper, Liebe Freunde, In 2001 erstellte ich, als damals neuer Wellentruper, eine Website für das Dorf. Die Inhalte wurden großteils von Heinrich Stiewe geliefert, der damals parallel an der Wellentruper-Dorfchronik arbeitet. Die Webseite war sehr liebevoll gemacht und fand goßen Anklang. Das Gästebuch war voll mit durchweg sehr positiven Kommentaren. Diese Webseite war händisch in HTML geschrieben.„wellentrup.de ist zurück“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: